Wanderbares Kulmbach

Wanderer

Umrahmt von den Ausläufern des Frankenwaldes, des Fichtelgebirges und der Fränkischen Schweiz bietet der südliche Kulmbacher Landkreis in seiner landschaftlichen und geologischen Vielfalt Wanderwege für jeden Geschmack.

 

Rund um den Zusammenfluss des Weißen und Roten Mains bei Steinenhausen findet der Wanderer eine ganze Reihe reizvoller und gut markierter Wanderwege.

 

Die Ortsgruppen des Frankenwaldvereins und des Fichtelgebirgsvereins betreuen diese Hauptwanderwege. Sie haben darüber hinaus noch eine Vielzahl an attraktiven Rundwanderwegen entdeckt und markiert.

 

Nach einem ausgewogenen Frühstück im Hotel Kronprinz bieten sich unter anderen folgende Touren an:

Touren

Distanz ~ Dauer

 

 

Edelmann-Ringweg

33 km ~ 8,5 Std.

Ebersbacher Weg

12 km ~ 3 Std.

Rehberg-Weg

12 km ~ 3 Std.

Trebgaster-Weg

14 km ~ 3,5 Std.

Baumgartner-Weg

14 km ~ 3,5 Std.

Auen-Weg

11 km ~ 3 Std.

Markgrafen-Weg

26 km ~ 6,5 Std.

Frühlingshöhen-Weg

4 km ~ 1 Std.

Proßer Leitenweg

19 km ~ 5 Std.

Magnusweg

27 km ~ 7 Std.

Buchauer Weg

24 km ~ 6 Std.

Patersberg Weg

19 km ~ 5 Std.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok